DIE NOMINIERTEN DREHBÜCHER SIND ONLINE

Am Anfang ist ja bekanntlich das Wort. So auch im Kino. Wir möchten hier die Arbeit herausragender Drehbuchautoren, deren Bücher für den Deutschen Filmpreis nominiert wurden, dem Publikum vorstellen:

AUS DEM NICHTS
von Fatih Akin und Hark Bohm

CASTING
von Nicolas Wackerbarth und Hannes Held

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER
von Lars Kraume

Drehbücher vergangener Jahrgänge finden sie hier

Viel Spaß beim Lesen!